Direkt zum Seiteninhalt springen

Bei diesem Fachtag dreht sich alles um die Rolle von Daten in unserer vernetzten Welt. Was sind Daten und wie kommen sie sicher von hier nach da? Wie funktioniert das Internet? Und wie können Kinder bei der Suche nach Antworten auf diese Fragen begleitet werden? Erfahre es hier!

Was ist ein Geheimnis? Gibt es Räuber im Internet? Und was haben Freundschaftsbücher mit Daten zu tun?

Kinder wachsen heutzutage in einer digital vernetzten Welt auf, in der viele Menschen über das Internet jederzeit und überall miteinander verbunden sind. Kinder nutzen internetfähige Geräte zum Spielen und Musik hören, zur gemeinsamen Recherche sowie den Austausch mit Familie und Freund:innen. Neue technologische Errungenschaften wie beispielsweise künstliche Intelligenz lassen uns staunen und verändern unser Zusammenleben auf rasante Weise. Allerdings existieren Computer oder das Internet nicht einfach wie Phänomene in der Natur, sondern sie sind menschengemacht. Das Tolle daran ist, dass wir selbst mitentscheiden können, wie wir die digital vernetzte Welt gestalten.

Video: Fachtag: Digitale Detektiv:innen - Mit Kindern die Welt der Daten entdecken

© Stiftung Kinder forschen / Christoph Wehrer

Was ist ein Fachtag?

Die Fachtage der Stiftung Kinder forschen sind regionale Veranstaltungen mit unterschiedlichem Schwerpunkt. Hier lernst du durch Vorträge, kleinere Workshops und persönlichen Austausch mehr über das Forschen und Entdecken mit Kindern im Rahmen von MINT-Bildung für nachhaltige Entwicklung.

Der neue Fachtag "Digitale Detektiv:innen – mit Kindern die Welt der Daten entdecken": Jetzt anmelden!

Lerne regional vor Ort oder digital mehr über das Entdecken und Forschen mit Daten und im Internet.

Beim Fachtag...

  • entwickelst du einen geschärften Blick für die Funktionsweise und Wirkung menschengemachter digitaler Technologien, z. B. dem Internet.
  • lernst du Anregungen und Werkzeuge kennen, um Kinder bei der Auseinandersetzung mit Daten und einem selbstbestimmten Umgang zu begleiten.
  • bekommst du eine digitale Zusammenfassung und weitere Informationen zum Thema.
  • erhältst du ein pädagogisches Karten-Set mit Praxisanregungen zum Entdecken, Forschen und Philosophieren zum Thema Daten.
  • steigst du ins Philosophieren mit Kindern ein.
  • tauschst du dich mit anderen pädagogischen Fach- und Lehrkräften darüber aus, wie du mit Kindern über eine digital vernetzte Welt sprechen kannst.

Ab Anfang 2024: flexibel online lernen!

Wie werden Daten übertragen und was gilt es dabei zu beachten? Ab Winter 2023 kannst du begleitend zum Fachtag jederzeit flexibel im Onlinekurs dein Wissen testen und Neues erfahren: Warum ist Datensensibilität so wichtig und wie kannst du selbstbestimmt und sicher mit Informationen arbeiten? Egalb, ob vor oder nach deinem Besuch des Fachtags "Digitale Detektiv:innen – mit Kindern die Welt der Daten entdecken": Der kostenfreie Onlinekurs auf unserem Campus ist eine wertvolle Ergänzung!

Ein Mann sitzt vor dem Computer und nimmt an einem Webinar teil.

© Christoph Wehrer / Stiftung Kinder forschen

Zurück zum Seitenanfang